Diagnose und Evaluation der WLAN-Qualität

Start / Acrylic WiFi Free / Diagnose und Evaluation der WLAN-Qualität

Diagnose und Evaluation der WLAN-Qualität

Die WLAN-Qualität lässt sich schnell über Acrylic WiFi v2.3 analysieren – dank der neuen Funktion zur Netzdiagnose. In dieser neuen Version können gleichzeitig die verfügbaren WLAN-Netze überwacht, ein Zugriffspunkt ausgewählt und im Fenster „Network Quality“ verschiedene Parameter, welche die WLAN-Qualität beeinflussen, ausgewählt werden.

Überwachung der WLAN-Qualität

  • Qualität der Kanäle: Die Interferenzen beeinflussen die Qualität des WLAN-Netzes. Je mehr Netze in einem Kanal vorhanden sind, desto größer sind die Interferenzen, die zu einem Verbindungsabbruch oder Verlust von Paketen in voreingestellten Netzen auf dem gleichen Kanal führen.
  • Signalstärke: Die Signalstärke ist eines der Faktoren, welche die WLAN-Qualität beeinflussen. Um schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten zu erhalten, ist eines der Faktoren die analysiert werden müssen mit welcher Signalstärke die Verbindung aufgebaut wird.
  • Qualität der Verbindung (SRN): Die Qualität der Verbindung ist ein Wert zwischen 0 und 100, der neben der Signalstärke das Hintergrundgeräusch berücksichtigt, das von Interferenzquellen ausgeht. Ein Netz kann mit einer seht guten Signalstärke empfangen werden, wobei die Qualität gleichzeitig dennoch unzureichend ist.
  • WLAN-Sicherheit: Ist Ihr WLAN-Netz sicher? Wir geben Ihnen Empfehlungen, wie man die Sicherheit des WLAN-Netzes maximieren kann und wie man Zugriffe ohne Berechtigung, welche die Qualität Ihrer drahtlosen Verbindung beeinträchtigen, vermeiden kann.
  • Übertragungsgeschwindigkeit: Jedes Nutzergerät kann eine unterschiedliche Geschwindigkeit unterstützen. Erfahren Sie, welches die schnellste Geschwindigkeit von Ihrem Zugriffspunkt ist und identifizieren Sie ob es notwendig ist, die Konfiguration zu verändern oder die Hardware zu aktualisieren, um die besten Ergebnisse zu erhalten.
  • WLAN-Standard: Jede erneute Überprüfung des WLAN-Standards beinhaltet Verbesserungen um die Qualität und Übertragungsgeschwindigkeit der Verbindung zu erhöhen. Die Verwendung von veralteten Standards beeinträchtigt die Effizienz des Netzes negativ. Sie sollten 802.11n oder 802.11ac Netze verwenden, um eine optimale Nutzung zu gewährleisten.
  • Rücksendung von Paketen: Wenn ein Zugriffspunkt keine Informationen von einem ins WLAN-Netz eingeloggten Nutzer erhält, wird das Paket erneut zurückgesendet. Je größer die Zahl der zurückgesendeten Pakete, desto gesättigter das WLAN-Netz und desto geringer die Bandbreite. Eine hohe Zahl von zurückgesendeten Paketen beeinflusst das WLAN-Signal auf negative Weise und kann seine Ursache in Hardwarefehlern oder in einer ungünstigen Lage der Zugriffspunkte haben, in der Interferenzen oder Hindernisse das Signal beeinflussen.
In dieser Version haben wir 7 Kontrollfunktionen über das WLAN-Netz eingefügt. Um die Kontrolle der WLAN-Qualität zu überprüfen, bei der die Rücksendung der Pakete analysiert wird, benötigen Sie eine kompatible Karte mit Monitormodus. Wie gefällt Ihnen diese Funktion? Fehlt ein zusätzliches Element zur Kontrolle? Schreiben Sie uns einen Kommentar.
By | 2017-06-16T09:39:19+00:00 9 Apr. 2015|0 Comments

Deja un comentario

¿ Quieres conocer todo sobre Acrylic WiFi ?