WLAN Qualität: wie man die Qualität des WLAN Netzes misst

Start / Acrylic WiFi heatmaps / WLAN Qualität: wie man die Qualität des WLAN Netzes misst

WLAN Qualität: wie man die Qualität des WLAN Netzes misst

Wenn wir ein Projekt zur Site Survey erstellen, führen wir dies durch, um den Netzertrag zu bestimmen und die notwendigen Schritte durchzuführen. Vielfach ist es jedoch schwierig diesen Ertrag zu definieren und exakt zu messen.

Wie kann man die Qualität des WLAN Netzes messen?

Acrylic WiFi Heatmaps v3 hilft ihnen die Qualität des WLAN Netzes zu messen, dank seines integrierten Moduls der Netzanalyse: Wi-Fi Quality.

Das Tool erlaubt es Profile mit Mindestvoraussetzungen (wie Abdeckungsnivaus. Latenz, Bandweite, etc.) aufzubauen. Zu jedem dieser Parameter kategorisiert Acrylic WiFi Heatmaps die einzelnen Werte und stellt Karten her, die anzeigen, wo die Voraussetzungen erfüllt werden und wo noch Verbesserungsbedarf besteht.

Das Modul Wi-Fi Quality beinhaltet zwei voreingestellte Profile: Web Browsing und VoIP, mit den von unseren Experten in WLAN-Optimisierung voreingestellten Parametern , welche die Navigation und IP-Telefonie unterstützen. In der Karte zur Visualisierung werden jenen Bereichen, in denen eine korrekte Navigation und Telefonate über WLAN ideal unterstützt wird in grüner Farbe angezeigt. Die Bereiche, in denen diese nicht erreicht werden, werden rot angezeigt. In der unteren rechten Ecke finden Sie zu jedem Parameter eine Kategorie, die je nach Profil die einzelnen Bedürfnisse abdeckt. Das Symbol ? gibt ihnen mehr Information zu allen diesen „assessment controls“.

WLAN Qualität

Im Einstellungsmenü können Sie ebenfalls Profile erstellen udn die Parameter voreinstellen, die ihren Bedürfnissen entsprechen und so auf einfache Weise die Qualität ihres WLAN-Netzes messen.

By | 2017-06-16T09:39:02+00:00 10 Mai. 2016|0 Comments

Deja un comentario

¿ Quieres conocer todo sobre Acrylic WiFi ?