Survey Mode: punktueller Modus, dauerhafter Modus und GPS Modus

Start / Acrylic WiFi heatmaps / Survey Mode: punktueller Modus, dauerhafter Modus und GPS Modus

Survey Mode: punktueller Modus, dauerhafter Modus und GPS Modus

Eine der ersten Entscheidungen die wir bei einer WLAN Site-Survey treffen müssen ist, wie wir den Datenempfang durchführen wollen. Dazu bietet Acrylic WiFi Heatmaps drei verschiedene Typen der Empfangs an: der punktuelle Modus (single measurement mode), der dauerhafte Modus (continuous mode) und der GPS Modus (real time GPS).

Wenn wir auf PLAY klicken, können wir einen aus drei Modi auswählen.

Modo puntual (single measurement mode)

Acrylic WiFi single measurement mode

Der punktuelle Modus ist die automatisch voreingestellte Messweise von Acrylic WiFi Heatmaps. Dieser Modus ist dafür gedacht, Messungen in kleinflächigen und punktuellen Bereichen durchzuführen. Mit diesem Modus können wir über einer Karte oder einer Satellitenansicht (auf der linken Seite der Anwendung) navigieren, bei der Acrylic WiFi Heatmaps die Messung automatisch durchführt.

Acrylic WiFi single measurement mode

Modo continuo (continuous mode)

Acrylic WiFi Heatmaps dauerhafter Modus

Der dauerhafte Modus ist der empfohlene Empfangsmodus für große Analysebereiche, sowohl für innen wie für außen, sofern wir nicht über ein GPS-Empfangsgeräte verfügen oder es nicht präzise genug sein sollte. Wenn wir den dauerhaften Modus auswählen, müssen wir auf der Karte oder der Satellitenaufnahme den Anfangspunkt anzeigen und jeden Punkt an dem wir die Richtung wechseln markieren. Soll heißen, sobald wir den Punkt gefunden haben an dem wir die Messung beginnen., laufen wir mit beständigem Schritt los und sobald wir an einem Punkt angekommen sind an dem wir die Richtung wechseln, zeigen wir es erneut auf der Karte an, bis wir die gesamte Wegstrecke abgelaufen sind.

Schauen wir uns ein Beispiel an: eine Site Survey in einem quadratisch geschnittenen Zimmer durchführen. . Wir stellen uns an die Eingangstür, wählen auf der Karte unsere Position aus und gehen im beständigen Schritt die erste Seite ab. Sobald wir an der Ecke ankommen, wählen wir erneut auf der Karte unsere Position wo wir uns befinden aus und gehen bis zur nächsten Ecke weiter. Es ist nicht notwendig stehen zu bleiben, d.h. wir können den Punkt ohne anhalten zu müssen markieren. Wir führen diesen Schritt erneut durch bis wir wieder an der Zimmertür angekommen sind.

Der dauerhafte Modus erlaubt es den Datenempfangs zu beschleunigen, da wir große Flächen abdecken können, während wir den Weg ablaufen ohne uns andauernd mit den Einstellungen von Acrylic WiFi Heatmaps beschäftigen zu müssen. Im vorherigen Beispiel haben wir einen ganzen rechteckigen Raum mit 4 Clicks bearbeitet, ganz egal wie groß dieser ist.

Acrylic WiFi dauerhafter Modus

Modo GPS (real time GPS)

Acrylic WiFi GPS mode

Der GPS Modus ist empfohlen bei Messungen,die im Freien und in großflächigen Bereichen durchgeführt werden. Sobald das GPS einmal voreingestellt wurde empfängt Acrylic WiFi Heatmaps unsere Position automatisch und generiert Messpunkte an jedem der erhaltenen GPS Koordinaten.

Auf diese Weise müssen wir lediglich im gleichmäßigen Schritt auf der zur untersuchenden Fläche bewegen und Acrylic WiFi Heatmaps führt Messungen an jedem einzelnen Georeferenzpunkt durch.

By | 2017-06-16T09:39:02+00:00 4 Mai. 2016|0 Comments

Deja un comentario

¿ Quieres conocer todo sobre Acrylic WiFi ?